Sonderausführung Bordwände


Sonderausführung Bordwände:
ideal für stärkere Beanspruchung / Düngertransporte

alle prof. Bordwände
Aufpreis - doppelseitig verschweißte Bordwände

HW 60/HW 80
Aufpreis - punktverschweißte Bordwände (94) bis 95 cm Bordwandhöhe (Variante 2.1, 2.2, 2.5, 3.1, 3.2, 6a) Bordwandmaterial: 2,5 mm stark, QSTE 380, Aufbauhöhe 940 mm

HW 80 V4, V6b
Aufpreis - punktverschweißte Bordwände (120) bis 120 cm Bordwandhöhe (Variante 4, 6b) Bordwandmaterial: 2,5 mm stark, QSTE 380 (BW-Teilung 600/600)
HW 80 V4, V6b
Aufpreis - laserverschweißte Seitenwände (120) Bordwandmaterial der Seitenwände: 3 mm stark, QSTE 380, Bordwandmaterial der Stirn-/Rückwand: 2,5 mm stark, QSTE 380

HW 180 V4
Aufpreis - laserverschweißte Seitenwände (140) Bordwandmaterial der Seitenwände: 3 mm stark, QSTE 380, Stirn- und Rückwand standardmäßig profiliert
HW 180 V4
Aufpreis - laserverschweißte Bordwände (140) Bordwandmaterial für alle Bordwände: 3 mm stark, QSTE 380
HW 180 V4
Aufpreis - laserverschweißte Seitenwände (160) Bordwandmaterial der Seitenwände: 3 mm stark, QSTE 380, Stirn- und Rückwand standardmäßig profiliert

V2, V4, V4.1.2, V4.1.2, V9
Versiegelung der offenen Stellen zwischen den Schweißnähten am Aufbau mittels Spezialabdichtkleber
V4, V 9
Aufpreis - exta starke Zentralverriegelung schwere Ausführung der Welle, Scharniere, Lager und Schließhaken
V4.,V4.2,V9
Aufpreis - Pendelbordwände
In die serienmäßig verschweißte Bordwand werden zwei Pendelbordwände mit Mittelrunge bzw. eine Pendelbordwand (je nach Variante) mit Zentralverriegelung eingebaut. Bordwandteilung wahlweise je nach Variante und Bordwandhöheunten / oben in mm: 600 / 600 , 800 / 800, 600 / 800, 800 / 600 Jeweils der obere Teil der Bordwände wird aus Stabilitätsgründen fest verschweißt.

HW 80 V 4
Aufpreis - Ausführung des Aufbaus mit Planbordplatten (120 cm)
HW 80 / HW 180 V 4
Aufpreis - Ausführung des Aufbaus mit Planbordplatten (140 cm)