HW 80 V4.2.1

Aufbau HW 80 Var 4.2.1

  • Kippbrücke mit kombiniertem Aufbau 120 cm hoch

  • links kippbar

  • Vorder-, Rück- sowie rechte Seitenwand sind jeweils durchgehende Bordwände und fest mit der Kippbrücke verschweißt

  • die linke Seite ist mit unterer und oberer Bordwand ausgeführt

  • die obere Bordwand ist durch Schraubverbindungen leicht demontierbar

  • Bordwandteilung (unten/oben in mm): 600 / 600

  • die untere Bordwand öffnet über eine Kinematik (wie Variante 4.2)

  • mit 3 x Verriegelung und 2 x Sicherungsverschluß,

  • inkl. zwei neuer Konsolen zum Selbstanbau inkl. zwei Konsolen zum Selbstanbau

  • Entladeöffnung : 5,20 m lang x 1,50 m hoch

  • werksseitige Abdichtung der kippbaren Seitenwand seitlich und im unteren Bereich

  • Standardmäßig wird bei diesem Aufbau eine verstärkte Kippbrücke eingesetzt

  • Zum Schutz vor Durchbiegung ist die zu öffnende Seite mit einem Spezialprofil (6 mm stark, 130 mm Steghöhe, s. Prospekt) ausgerüstet

  • Die linke Bordwand besteht aus sehr hochwertigem 2,5 mm starken Bordwandmaterial, QSTE 380.

Zubehör lose:
2 x Konsolen + 2 x Kinematik-Seil (bei Öffnung über Kinematik)
Anbauteile für Rückholunterstützung

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.